Die Yachthäfen in Kroatien

Die Yachthäfen in Kroatien


Marinas Beschreibung

Diese aussergewöhnlich gegliederte Küste versprüht den berauschenden Duft der urwüchsigen mediterranen Vegetation. Der Duft von Rosmarin, Lorbeer, Immortelle, Ginster und des Erdbeerbaums vermischt sich mit den Düften von Salbei, Minze, Thymian und anderen aromatischen Kräutern von den umliegenden Hängen. Den Olivenbaum, dieses immerwährende Symbol für Zeit und Raum, findet man überall. Selbst dort, wo die Natur am spärlichsten ist, fanden die Menschen Wege, ihn zu schützen, und so winden sich kilometerlange Steinmauern die einsamen Hänge der Inseln entlang, die aus dem kristallklaren Meer herausragen. Von Umag bis Cavtat gibt es vierzig Marinen. Die Hälfte davon sind ACI-Marinen, während die anderen selbständig oder von touristischen Unternehmen betrieben werden. Fast alle Marinen sind während des ganzen Jahres geöffnet und bieten alle üblichen administrativen Dienstleistungen (Grenzpolizei, Zoll, Hafenamt).